Der Nachtwandel wandelt sich und fehlende Kontrollen sind im Jungbusch ein Problem

Der Nachtwandel als Opfer des unkontrollierten Verdrängungsprozesses im Jungbusch ist abgesagt. Bei einem „politischen Nachtwandel“ am Tag der Absage wird deutlich, wo die Probleme zu suchen sind: Es fehlt an Kontrollen zur Durchsetzung von Verordnungen.

ADFC Radklimatest – Mannheim wie erwartet nur ausreichend

Der Aufschrei wäre sicherlich groß, wenn nicht Radfahrer, sondern Autofahrer an Baustellen anhalten und schieben müssten. Eine solche Idee mag abstrus klingen, doch gibt sie genau das vorrangige Denken an den Kraftfahrzeugverkehr in Mannheims Politik und Verwaltung wieder….