War die Ebert-Brücke einsturzgefährdet? Gewichtsbelastung mehr als doppelt so hoch wie zulässig

Statt der zulässigen 150 Tonnen lasteten Anfang November das doppelte und fast das dreifache Gewicht auf der Ebert-Brücke: Ein Unfall und ein medizinischer Notfall sorgten für eine Verkettung ungünstiger Umstände, die eine Sonderprüfung der Brücke nach sich zog.

Warum beim Brand in Heidelberg die Bevölkerung über Soziale Medien gewarnt wurde, nicht aber über die offiziellen Warn-Apps

Die Polizei bittet bei einem Brand in Heidelberg die Bevölkerung per Twitter, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die dafür eigentlich vorgesehenen Warn-Apps NINA und KATWARN wurden aber nicht ausgelöst: Der Brand war offenbar schnell unter Kontrolle, so dass keine Verhältnismäßigkeit für eine Auslösung bestand.

Angriff auf Meinungs- und Pressefreiheit beim CDU-Parteitag galt Kritiker – Ähnlicher Vorfall schon im Mai

Der Eingriff von Stadtrat Thomas Hornung in ein SWR-Interview auf dem CDU-Kreisparteitag in Mannheim ist ein Eingriff in die Presse- und Meinungsfreiheit, denn er galt dem Interviewpartner, der als Kritiker Hornungs gilt. Einen ähnlichen Vorfall mit Hornung hat es bereits auf einem früheren Parteitag gegeben.

Kraniche ziehen über Heidelberg

Ein seltenes Naturschauspiel war am Sonntagmittag im nebelverhangenem Heidelberg zu beobachten: Etwa 45 Kraniche flogen in V-Formation von Norden kommend in ihr Winterquartier nach Spanien oder Frankreich. Ob sie durch die Nebellagen zur Kursänderung gezwungen wurden oder einer neue Route folgten, ist nicht klar.

Mannheim zwischen neuem Mond, Flugzeugabsturz und Meteorit: Der Blick in den Nachthimmel lohnt sich

Eine verglühender Meteorit am Nachthimmel sorgte gestern in der Metropolregion für Aufsehen: Einige dachten gar an einen Flugzeugabsturz. Heute ist es ruhiger, ganz romantisch und zart rosa leuchtet der neue Mond am Abendhimmel.

Verkaufsoffener Sonntag in Mannheim: Vom Mantelsonntag zum Shopping Event zum neuen Trend Online-Shopping

Gut besucht aber nicht voll: Der verkaufsoffene Sonntag in Mannheim blieb hinter den Erwartungen der Einzelhändler zurück. Es lag möglicherweise nicht nur am ungemütlich-herbstlichen Wetter, sondern auch am neuen Shopping-Verhalten nach Corona.

Testfeld-Kampfmittelräumung am Neckar liefert neue Erkenntnisse

Statt gefährlicher Bomben und Granaten aus dem letzten Weltkrieg kommt bei der Kampfmittelräumung auf der Neckarwiese für die BUGA23 nur metallischer Schrott zum Vorschein. Aber auch der ist extrem wichtig und gilt als Test für die weiteren Untersuchungen.